Alle Artikel in: Wirtschaftsminister Dr. Möllemann

Wirtschaftsminister Dr. Möllemann

Mit einem Hubschrauber des Bundesgrenzschutzes landete am 16. September 1992 der Wirtschaftsminister der Bundesrepublik Deutschland, Dr.  Jürgen Möllemann (5. Juni 2003†), auf den ehemaligen Fußballplatz des Kurt-Wabbel-Stadion in Burgörner. Er sicherte damals der Mansfeld AG, Unterstützung bei der Privatisierung des Unternehmens zu, sowie die Befreiung der Mansfeld AG von ihren Altschulden in Höhe von 600 Millionen DM als erstem ostdeutschen Unternehmen. (siehe dazu auch „Mölleman, S. 31 u.33 in „Mansfeld die Geschichte des Berg- und Hüttenwesens“ Band 3) Der Abflug am späten Nachmittag. Foto: E.G.