Bergbau & Hütten, Gruben- & Hüttenanlagen

Gruben- & Hüttenanlagen

Zur Erinnerung an Betriebs- und Arbeitsstätten unserer Vorfahren
(Bilder aus einer Präsentationsmappe)


Mit dieser Bilderserie möchten wir daran erinnern, dass diese Betriebe ihr Entstehen im Wesentlichen der Nutzbarmachung der Dampfkraft verdanken. Mit dem Bau und der Inbetriebnahme der ersten deutschen Dampfmaschine 1785 im einstigen Bergbaurevier „Preußische Hoheit“ bei Hettstedt, wurden die Voraussetzungen zur Bewältigung der hohen Anforderungen bei der Kupfererzgewinnung und -verarbeitung geschaffen. In Würdigung dieser hervorragenden Leistungen errichtete der Verein Deutscher Ingenieure 1890 das Maschinendenkmal.

Am 12.09.2015 begeht dieses Denkmal sein 125-jähriges Bestehen. Foto: Probst

Bilder folgen ….

Die Abbildungen zum großen Teil signiert mit: „Fritz Ette, Eisleben 1900“ (Photographische Anstalt, Bahnhofstraße 18) sind aus einer privaten Sammlung ausschließlich zur Verwendung auf dieser Internetseite bestimmt.

Bearbeitung E. Graf/ Chronist, Januar 2015