Alle Artikel mit dem Schlagwort: mansfeld

Chronik d. Dorfes Burgörner – Teil I

Der Hof – Burgörner In 3 Teilen Geschichte Frühere Besitzer & Caroline und Wilhelm von Humboldt Die zusammengestellten Artikel, Veröffentlichungen, Schriften einschließlich der weiterführenden Anmerkungen und Erläuterungen sind in der jeweiligen Fassung, Rechtschreibung und Grammatik übernommen. Die Originaltexte wurden lediglich aus Raumgründen auf das Wesentliche gekürzt. In nachstehenden Anmerkungen wird auf die verwendete Literatur hingewiesen, so dass Interessierten die Möglichkeit zum Vergleich, zur Berichtigung oder auch Erweiterung gegeben ist. Ein Anspruch auf Vollständigkeit des behandelten Themas besteht nicht. Erweiterungen, Ergänzungen neue Erkenntnisse der Forschung sollen anregen, diese vorliegende Arbeit auch in Zukunft zu bereichern. EHRENAMTLICHER BEAUFTRAGTER FÜR ARCHÄOLOGISCHE + DENKMALSPFLEGE DES LANDESAMTES FÜR ARCHÄOLOGIE SACHSEN-ANHALT FÜR DAS GEBIET HETTSTEDT / BURGÖRNER SOWIE EHRENAMTLICHER ORTSCHRONIST FÜR HETTSTEDT / BURGÖRNERE. Graf 2004 Der Hof – Burgörner Teil I – Geschichte Die älteste Erwähnung eines Ortes ,,Oerner” enthält der Text einer Urkunde aus dem Jahre 973. Ob es sich dabei nun um Groß- oder schon um unser Burg-Örner handelt, ist bisher noch nicht ausreichend geklärt. Die ältesten Ortsbezeichnungen ,,Burg-Örner” findet man in der Chronik von S. Spangenberg unter …